Wir bieten Architekturplanung aller Leistungsphasen, sowie Brandschutzkonzepte.

rk.architektur - Ausbau und Erweiterung einer Anwaltskanzlei in Scheinfeld

Im historischen Stadtkern von Scheinfeld wurde vor einigen Jahren ein neues Wohn- und Geschäftshaus errichtet, dessen noch leerstehendes 1. Obergeschoss für eine Nutzung als Anwaltskanzlei geeignet schien. Nach der Fertigstellung der Um- und Ausbaumaßnahmen wurde die Kanzlei bezogen. Der Flächenanteil der neuen Büroräume betrug damals ca. 50% der vorhandenen Geschossfläche.

Nach einem Jahr wurde eine Erweiterung der Kanzlei erforderlich, um die wachsende Klientenzahl mit weiteren Mitarbeitern ausreichend betreuen zu können. Bei der Planung der Kanzleierweiterung erwies sich die Belichtungssituation der Räume als schwerwiegendes Problem, da das Gebäude durch die direkte Nachbarbebauung nur von den zwei `Schmal´-Seiten natürlich belichtet und belüftet werden kann.

Die maximale Ausnutzung des natürlichen Tageslichtes wurde durch den Einbau von gläsernen Bürotrennwänden und einer vollflächigen Verspiegelung der vorhandenen Stahlbetonstützen erreicht.

Mit der durchgängigen Unterstützung einer differenzierten künstlichen Belichtung und der Gliederung der großen Gebäudetiefe in offene Empfangs- und Wartebereiche mit der Möglichkeit zum direkten Ausblick durch die transparenten Wände ist eine ebenso geschäftsmäßige wie wohnliche Atmosphäre entstanden, die von Mitarbeitern und Kunden als sehr angenehm beschrieben wird.

Bildergalerie:

Blick vom Wartebereich 1 zum Empfangs- und Arbeitsb
Erweiterung - Blick vom Wartebereich 2 zum Besprech
Wartebereich 1
Büroraum Erweiterung
Empfangsbereich

Mehr Informationen erhalten Sie hier:

Bauherr:

Anwaltskanzlei König-Graf
Fr. Anneliese König-Graf

Architektur:

rk.architektur

Projekt-Architekt:

Leistungsphasen:
1 (Grundlagenermittlung)
2 (Vorentwurf)
3 (Entwurf)
4 (Genehmigungsplanung)
5 (Ausführungsplanung)

Baukosten:

KoGr. 3-6 ca. 75.000 €

Bauzeit:

Um- und Ausbau 2006
Erweiterung 2007