Wir bieten Architekturplanung aller Leistungsphasen, sowie Brandschutzkonzepte.

Raymond Küfner für Singer Ingenieur Consult GmbH in Bayreuth - Umbau und Sanierung Trinkwasseraufbereitung Eichelberg in Bayreuth

Die Trinkwasseraufbereitung Eichelberg in Bayreuth wurde ursprünglich nach der Planung von 1967 errichtet und ist seither in Betrieb. Moderne Verfahrenstechniken zur Wasserversorgung und -Verarbeitung erfordern eine grundsätzliche Modernisierung der Trinkwasseraufbereitungsanlage durch Umbau, Erweiterung und Sanierung des Gebäudes samt Umgestaltung der Außenanlagen und Verkehrsflächen.

Das fertiggestellte Gebäude soll darüber hinaus für Informations- und Schulungszwecke durch den Besuch von Schulklassen, etc., genutzt werden. Die Trinkwasserversorgung von Bayreuth muss während der gesamten Bauzeit inkl. Austausch der Filterbehälter und Neueinbau von Flachbettbelüftern gewährleistet sein. 

Dies erfordert eine schrittweise Vorgehensweise mit Planung von erheblichen temporären Zwischenlösungen. Zur Aufwertung der Anlage im Außenbereich, die keine Außenwerbung erlaubt, wird eine Aluminium - Fassadenverkleidung mit einer themenbezogenen Spektralfarbe angebracht, die je nach Standort und Betrachtungswinkel des Besuchers und je nach Sonnenstand die Farbe im Thema Ozean zwischen Farben von hellem Türkis bis zum dunklem Blau wechselt. Dies entspricht den Farben in den Wasserbehältern je nach Füllungsstand und spiegelt das Thema Wasser bereits aus der Ferne wider.

Bildergalerie:

Umbau und Sanierung Trinkwasseraufbereitung Eichelberg in Bayreuth
Umbau und Sanierung Trinkwasseraufbereitung Eichelberg in Bayreuth
Umbau und Sanierung Trinkwasseraufbereitung Eichelberg in Bayreuth

Mehr Informationen erhalten Sie hier:

Bauherr:

Bayreuther Energie- und Wasserversorgungs GmbH - Stadtwerke Bayreuth

Architektur / Tragwerksplanung / Außenanlagen / Betonsanierung:

Singer Ingenieur Consult GmbH Bayreuth

Entwurfsverfasser:

Raymond Küfner (Leistungsphase 1-8)

Verfahrenstechnik:

Ingenieurbüro Sixt, Heiß + Partner, Markt Schwaben Elektroplanung: Elo-Consult GmbH,
Nürnberg

Baukosten:

KoGr. 300 ca. 1,5 Millionen netto (ohne Verfahrenstechnik)

Bauzeit:

Baubeginn Februar 2017 - geplante Fertigstellung Herbst 2018